Bern, Mittelstrasse

Die Mittelstrasse wird zur Begegnungszone mit Tempo 20. Im Oktober 2009 werden Bäume gepflanzt und Sitzbänke aufgestellt. Zum Projekt gehören auch die Umgestaltung von Länggass- und Neufeldstrasse, fünf Polleranlagen zur Unterbindung des Durchgangsverkehrs, die Lichtsignalanlage an der Kreuzung Länggass-/ Bremgartenstrasse zur Verkehrsdosierung, die Arbeiten an der Bremgartenstrasse und die Temporeduktion auf der Bühl- und Stadtbachstrasse. Diese weitergehenden Massnahmen sind jedoch momentan blockiert: Der Bauentscheid des Regierungsstatthalteramts vom 10. Juni 2009 wurde bei der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern mit drei Beschwerden angefochten.

Quelle: Online-Ausgabe „Der Bund“ vom 13.08.2009

Situationsplan

Situationsplan

Source: Mobilité piétonne Suisse, 2014

Source: Mobilité piétonne Suisse, 2014

Source: Mobilité piétonne Suisse, 2014

Source: Mobilité piétonne Suisse, 2014

Source: Mobilité piétonne Suisse, 2014

Source: Mobilité piétonne Suisse, 2014

Source: Mobilité piétonne Suisse, 2014

Source: Mobilité piétonne Suisse, 2014