Neuenhof, Kappelstrasse

Durch das Mehrfamilienhausquartier im Stile der 60/70er Jahre führt die Kappelstrasse, die durch ihre Ausgestaltung als Begegnungszone wesentlich zur Aufwertung beiträgt.
1982 erfolgte der Bau der ersten Etappe von ca. 135 m ab der Hardstrasse und im Jahre 1987 ein Ausbau mit der zweiten Etappe von ca. 115 m ab der Josefstrasse. Während sich der 1. Teil gut zum Spielen eignet und dazu rege benutzt wird, ist der 2. Teil dafür kaum nutzbar, da es viele angrenzende Parkplätze sowie Garagenzufahrten hat.



Top