Belp, Flughafenvorfahrt

Die Umsetzung der Begegnungszone war durch eine schwierige Planungsphase geprägt. Mit den Themen Zubringer zum Flughafen (Passagiere), Hochwasserschutz Aare, Naherholungsgebiet Giesse/Giessenbad waren drei sehr unterschiedliche Ansprüche resp. Rahmenbedinungen bei der Planung zu beachten.
Durch die Verknüpfung von Natur und High-Tech des Flughafens mit Hilfe zweier Aussichtsplattformen und einem „roten Teppich“ konnte eine gute Gestaltungslösung gefunden werden. Die Begegnungszone hat sich bis jetzt sehr bewährt.